Netherlands NED 
27 Oktober 1985
Dressurreiten

Emmelie Scoltens wurde am 27. Oktober 1985 in Groningen, in Nordholland, geboren. Ihre Eltern hatten Pferde und Ponys; Emmelie ist also mit ihnen großgewachsen, was nicht nur ihre Leidenschaft für Pferde, sondern auch ihre Liebe für alle Tiere ernährt hat. Mit vier Jahren begann Emmelie zu reiten; als sie eine junge Frau war, widmete sie sich dem Springreiten ebenso wie der Dressur, bevorzugte schließlich aber die letztere Disziplin. Seit zehn Jahren führen Emmelie und ihr Partner Jeroen Witte einen Pferdestall, den "Trainingsstal Witte Scholtens", in Gorinchem gelegen. Sie beschäftigen sich mit Pferdetraining und –ausbildung.
Sie haben derzeit fünfzehn Arbeitspferde im Stall, dabei kommt eine ganze Reihe von jungen Pferden dazu. Emmelie wetteifert in den höchsten Ebenen der internationalen Dressur. Zurzeit kämpft sie mit Apache und Desperado, Pferden im Besitz von Ad und Annemiek Valk.
Außerdem arbeitet Emmelie mit vielen KWPN anerkannten Hengsten, die sie in Wettbewerben für junge Pferde erfolgreich präsentiert. Viel Zeit widmet sie nämlich der Pferdeausbildung von jungen Exemplaren, um die bis zu den höchsten Ebenen sowie den internationalen Wettbewerben zu begleiten. Seit über zehn Jahren ist der Olympiasieger Edward Gal ihr Trainer.
Für großteils des Tages kümmern sich Emmelie und Jeroen um die Arbeit und Pflege ihrer Pferde. Außerdem folgt Emmelie eine Gruppe von Studenten, der sie sich mit gleicher Leidenschaft widmet.