NED Holland
9 Januar 1971
Springreiter
Marc, geboren in Hoogeveen, Holland, ist ein Spitzenreiter des holländischen Teams. Marc Houtzager fing mit dem Reiten an, als er zehn war. Die Leidenschaft für Pferde wuchs schnell. Nach seinem Abschluss wollte Marc sein Wissen über die Reitkunst erweitern und zog für sieben Jahre in den Stall seines Trainers Jan Broek, später arbeitete er für zwei Jahre mit Roelof Bril, ein Jahr mit Johan Heins und ein Jahr mit Willy van der Ham, einem der besten Trainer der gesamten Reitwelt. Seit 1997 errichtete Marc seinen eigenen Stall in dem Ferienort Holtrustweg, Rouveen, Holland. Er leitet seinen Stall, den Stal Houtzager-Kayser, ab 2000 zusammen mit seiner Frau, Julia Kaiser. 2012 wurde der Stall vollständig renoviert und zählt jetzt zu den modernsten und vollständigsten Ställen Hollands. Marc Houtzager nahm 2008 an den Olympischen Spielen in Peking mit Opium teil 2012 in London, wo er Mannschaftssilber mit Tamino gewann. Er nahm an der Weltmeisterschaft 2010 in Lexington mit Tamino teil und der Europameisterschaft in Windsor mit Opium. Tamino und Opium sind die Pferde, die ihn an die Spitze der internationalen Wettkämpfe brachten, an der er sich jetzt, dank ausgezeichneter Ergebnisse an den wichtigsten CSI und CSIO, befindet.



Houtzager-Kayser stables: http://www.stalhoutzager-kayser.nl​