BEL Belgien

30 Juli 1993

Springreiter
​
Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Nicola ist er Sohn des belgischen Meisters Ludo Philippaerts und trotz seines jungen Alters zählt er zu den international besten Reitern und repräsentiert sein Land in den angesagtesten "Nations Cups" und Grand Prix. Er nahm 2014 mit Cabrio van de Heffinck an den Weltreiterspielen in Caen teil. Gold im Einzel und Mannschafts-Bronze bei der Europa-Juniorenmeisterschaft in Jardy 2010 mit Carisma. Mannschafts-Gold in der Europa-Jungreitermeisterschaft in Comporta 2013 mit Cabrio van de Heffinck.



Philippaerts stables: http://www.philippaerts.be/en/portal​